2020_IMMENHOF2_04673%20Kopie%202_edited.
2020_IMMENHOF2_06175 Kopie 3
IMH_(c)JV_screen shot 2018-07-07 at 22
immenhof%20%E2%80%93%20das%20gro%C3%9Fe%
2020_IMMENHOF2_06442 Kopie 2

"DAS PARADOXE BEIM FILMEMACHEN IST,

DASS EINE GRUPPE VON EXZENTRIKERN VERSUCHT TEAMARBEIT ZU LEISTEN"

UNTERNEHMEN

Die Rich and Famous Film wurde 1994 von der US-Amerikanerin Sharon von Wietersheim gegründet. Im selben Jahr produzierte das Unternehmen den Kurzfilm The Necklace mit Gedeon Burkhard und Horst-Günter Marx in den Hauptrollen.

Der Film feierte seine Premiere auf den Internationalen Hofer Filmtagen und wurde für den Bundesfilmpreis nominiert.

1995 wurde das Kinofilmprojekt Workaholic entwickelt, das im darauffolgenden Jahr mit Christiane Paul, Tobias Moretti und Ralf Bauer unter der Federführung der Tele München Gruppe produziert wurde. Der Film war ein Überraschungserfolg in den deutschen Kinos. Christiane Paul wurde für ihre schauspielerische Leistung mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. 

 

In den darauffolgenden Jahren machte sich das Unternehmen einen Namen als Projektentwickler und Stofflieferant für die unterschiedlichsten nationalen und internationalen Fernsehsender und Produktionsfirmen. 

Der Focus des Unternehmens liegt auf hochwertiger , fiktionaler Unterhaltung. 

TEAM

SHARON 
VON WIETERSHEIM

CEO / PRODUZENTIN

Sch

FRANK
MEILING

PRODUZENT

Hast du 

YVONNE 
SPANGLER

CONTROLLERIN

Irgendwann

AWARDS

Best Feature – Int. Equuis Film & Arts Fest

Gold Medal – New York Festivals

Bronze Award – Houston Inter. Film Festival

Silver Prize – Festival de Biarritz

Gold – ITVA Festival

German Film Award

© 2006 - 2020 RICH AND FAMOUS FILM / ALLE RECHTE VORBEHALTEN  -  IMPRESSUM   DATENSCHUTZ