CON_Immenhof_Main_AW_A1_Rd2.jpg

Spielfilm 2019

Es ist soweit! Der Immenhof öffnet wieder die Tore und seine drei bezaubernden Bewohnerinnen Lou (Leia Holtwick), Emmie (Emma Päffgen) und Charly (Laura Berlin) erleben den Sommer ihres Lebens! Dabei werden die drei Schwestern vor einige Herausforderungen gestellt, um den Hof ihres Vaters zu retten und sich gegen den unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts (Heiner Lauterbach) zur Wehr zu setzen. Außerdem sorgen der hilfsbereite Matz (Rafael Gareisen) und der coole YouTuber Leon (Moritz Bäckerling) für Aufregung sowie jede Menge Herzklopfen und ein schicksalhafter Sommer nimmt seinen Lauf…

  • ClSB1Oo_

Spielfilm 2015

Käthe Kruse ist mehr als nur die berühmte „Puppenmutter“. In dieser bewegenden Filmbiografie schlüpft Friederike Becht in die Rolle der Unternehmerin, die zu einer der faszinierendsten Frauenfiguren des 20. Jahrhunderts zählt. Der Film beleuchtet auch die weniger bekannten Facetten ihres bewegten Lebens. Käthe Kruse war Schauspielerin, Mutter und vielseitige Künstlerin. In einer Zeit, in der von Gleichberechtigung noch lange keine Rede war, tritt sie aus dem Schatten ihres berühmten Partners, um als "weiblicher Unternehmer" Karriere zu machen. Ihr bahnbrechender Markenschutzprozess, mit dem sie ihr geistiges Eigentum gegen einen übermächtigen Spielzeugfabrikanten verteidigt, geht in die Geschichte ein.

  • MV5BMTg1NDE1NjE0Nl5BMl5BanBnXkFtZTgwMTAzNjM2MzE_._V1_
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • ClSB1Oo_

In Vorbereitung

Bei einem Gastspiel in Krakau lernt der Musiker Climent die polnische Geigerin Regina kennen, die ihn mit ihrem virtuosen Spiel und dem vollen Klang ihrer Geige tief beeindruckt. Sein Interesse für diese besondere Violine führt ihn auf die Spur einer Geschichte, die im nationalsozialistischen Deutschland ihren Anfang nimmt.  Es ist die Geschichte des jüdischen Geigenbauers Daniel, der in einem Nebenlager von Auschwitz interniert ist. Eines Tages bekommt er vom Kommandanten des Lagers den Auftrag, eine Geige in bester italienischer Tradition anzufertigen. Was Daniel aber erst später durch Zufall erfährt: Der Auftrag beruht auf einer infamen Wette des Kommandanten mit dem skrupellosen Lagerarzt: Gelingt Daniel der Bau der Geige, erhält der Kommandant eine Kiste Wein; wenn er scheitert, bekommt der Arzt Daniel als Objekt für seine teuflischen Unterkühlungsexperimente. Inmitten des Grauens erschafft Daniel schließlich ein Instrument von seltener Schönheit. 

In Vorbereitung

Auf den ersten Blick ist Tim ein ganz normaler Teenager. Doch bei näherer Be-trachtung fällt auf, dass er von Albträumen gequält wird und erhebliche Schwierigkeiten hat, sich in der Schule zu konzentrieren. Nach einem Blackout bei einer wichtigen Klausur benötigt Tim dringend ein Attest, um die Prüfung wieder-holen zu können. Er trifft auf Dr. Blumberg, einem abgehalfterten Therapeuten, der der schon seit langem den Sinn in seiner Arbeit verloren hat. Obwohl Blumberg sich geschworen hat, keine Therapien mehr durchzuführen, wird er immer mehr in Tims Geschichte hineingezogen.  Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Je mehr Tim die verschlossene Tür seiner Vergangenheit öffnet, desto mehr verdichten sich die Ereignisse der Gegenwart und führen zu der Katastrophe, vor der er sich Zeit seines Lebens gefürchtet hat.

  • MV5BMTg1NDE1NjE0Nl5BMl5BanBnXkFtZTgwMTAzNjM2MzE_._V1_
  • Facebook Social Icon

WEITERE PROJEKTE

Spielfilm 2008

Lucas (Kostja Ullmann) Karriere als Konzertpianist hat kaum begonnen, als ein schrecklicher Unfall ihn all seiner Hoffungen und Träume beraubt. Von der Hüfte abwärts gelähmt, verbringt er sein Leben fortan im Rollstuhl und verfällt in eine tiefe Depression. Ohne jegliche Perspektive und Lebensmut steht Luca kurz davor, seinem Leben ein Ende zu bereiten, als er unfreiwillig die Bekannschaft des aussergewöhlichen Roderick (Hinnerk Schönemann) macht. Roderick, sterbenskrank, zeigt Luca anhand seiner positiven Lebenseinstellung und überschäumenden Kraft, dass es sich trotz des Schicksalschlages  lohnt, um Liebe, Anerkennung und Erfolg zu kämpfen.

  • MV5BMTg1NDE1NjE0Nl5BMl5BanBnXkFtZTgwMTAzNjM2MzE_._V1_
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • ClSB1Oo_

Spielfilm 2010

Der erfolgreiche und selbstsüchtige Max (Max Tiedof) kümmert sich kaum um seine Kinder und an seiner Frau Nathalie (Elena Uhlig) mäkelt er nur herum. Das Familienleben soll sich ändern, als Nathalie wegen eines Beinbruchs für mehrere Wochen ins Krankenhaus muss. Plötzlich ist Max der Vater, Versorger und Organisator der Familie. Als er im Haus Liebesbriefe von einem ominösen Liebhaber, der sich als G. ausgibt, findet, die an seine Frau adressiert sind, gerät seine Welt aus den Fugen. Zusammen mit seinem besten Kumpel Lutz (Oliver Korritke) begibt sich auf die Suche nach dem G.

  • MV5BMTg1NDE1NjE0Nl5BMl5BanBnXkFtZTgwMTAzNjM2MzE_._V1_
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • n15957
81Ys1jlgEkL._SY679_.jpg

© 2006 - 2019 RICH AND FAMOUS FILM / ALLE RECHTE VORBEHALTEN  -  IMPRESSUM   DATENSCHUTZ